Irland – Radreisen

Irland eine Rundreise

 

Schon zum zweiten Mal Irland per Rad und ich kann sagen, diese Fortbewegung ist nahezu ideal für dieses Land. Vorerst gibt es hier nur eine Karte mit unseren Runden von 1997 (lila) und 2002 (grün).

Tour 1997

Dublin-Bettystown (64 km)
Bettystown-Kilnatech (94 km)
Kilnatech-Strandhill/Sligo (134 km)
Strandhill-Crossmolina (89 km)
Crossmolina-Doogert (92 km)
Doogert-Westport (63 km)
Westport-Galway (87 km)
Dublin-Donebate (18 km)

Tour 2002

Dublin-Rathdrum (75 km)
Rathdrum-Wexford (98 km)
Wexford-Clonea/Dungarvan (111 km)
Clonea-Cork (127 km)
Cork-Clonakilty (73 km)
Clonakilty-Glengarriff (92 km)
  Ring of Beara (124 km)
Glengarriff-Ballyheigue (117 km)
Ballyheigue-Doolin (116 km)
Doolin-Kinvara Bay (63 km)
Kinvara Bay-Ballykeeran/Athlone (115 km)
  Clonmacnoise (55 km)
Ballykeeran-Drogheda (164 km)
  Newgrange-Mellyfort-Monasterboise (48 km)
Drogheda-Dublin (90 km)

 

Boyne-Tal Cliffs of Moher Athlone - Mittelpunkt Irlands Ring of Beara Der Burren

Kartenmaterial: Michelin Straßekarte im Maßstab 1:400 000 und zum richtigen fahren die 4-teilige Holiday Map (1:250 000).