hillclimb.de

Kategorie

Uncategorized

Harburger Berge + Neuseeland

Bevor es in wenigen Minuten noch auf die letzte Etappe vom Flug nach Neuseeland geht, waren wir am letzten Wochenende nochmal in den Harburger Bergen. Auch wenn ich nicht so die richtigen Beine dafür hatte war es dennoch mal wieder… Weiterlesen →

Heide-MTBO – Erster Saisonsieg perfekt

Am vorletzten März-Wochenende ging es zur Saison-Eröffnung nach Bad Schmiedeberg. Zusammen mit Husti bildeten wir das Team Lichtblick und hatte mehr als einen, so zeitig in der Saison.  

Silkeborg MTB-Marathon in weißer Pracht

Zeitig morgens klingelte der Wecker und nach einer kurzen Nacht war ich noch gar nicht motiviert mich aus dem Bett zu schälen. Die Verkehrswebkamera’s um Silkeborg herum zeigten matschigen Schnee. Aber siehe da, auch einen Sonnenaufgang. Und nach einer entspannten… Weiterlesen →

Neuseeland: Gondola und Westküste

Erst in den Bikepark und dann an die Westküste Neuseeland. Während ich im Bikepark mich noch mit eigener Arbeit fortbewegte, nutzte ich für die nun beginnende Rückreise ein Mietauto.  

Neuseeland: Über die höchste asphaltierte Straße

Gegen 9 Uhr begab ich mich auf die Strecke. Ich wollte nach Queenstown umsetzen, mit meinem gesamten Gepäck. Also baute ich den Gepäckträger wieder an, statt den Schlauch zu wechseln fuhr ich wieder an einer Tankstelle vorbei, ich habe schon… Weiterlesen →

Neuseeland: Sticky Forest

Ein leichtes rosa legt sich über die Berge westlich von Wanaka. Heute habe ich den Sticky Forest ohne Gepäckträger unsicher gemacht.  

Neuseeland: Moeraki Boulders und Tavora Reserve

Gestern ging es über Oamaru bis nach Dunback. In Oamaru gingen wir noch ein wenig shoppen und ich kaufte mir einen profilierten Radmantel und hinterher fuhren wir noch zu einem Ausgugg wo die Pinguine über den Strand laufen sollten. Gegen… Weiterlesen →

Neuseeland: Durch die Moränen

Auf 29ern durch einen der Mountainbike-Parks von Dunedin – im „Tiefflug“ nach Wanaka – eine Wanderung und Start  meiner Mini-Radtour.  

Neuseeland: Festen Boden unter den Füßen

Nach vier Wochen nahezu ohne Internet auf dem Wasser geht es nun die nächsten 10 Tage durch die Landen der Südinsel. Ein Mischung aus Auto, Wander, Radeln wartet bei derzeit bestem Wetter.

Harz-MTBO 2012

Soll ich oder soll ich nicht? Die Frage stellte sich mir erst vor dem Harz-MTBO und dann natürlich uns des öfteren auch während dessen. Schönes Wetter, schöne Stimmung, schönes Ergebnis.  

© 2020 hillclimb.de — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑